About us

Nelio Tischler

Hier auf dieser Seite erzähle ich ihnen mehr über meinen Werdegang. Ich heiße Nelio.

Mein Vater sagte mir immer, ich solle nicht in die Zimmerei gehen, nur weil es eine neue Branche ist. Das Gleiche gilt für meinen Blog, und ich werde mein Bestes tun, um Sie über neue Ideen, Artikel und neue Unternehmen in der Branche auf dem Laufenden zu halten. Aus meiner Sicht ist der einzige Weg, um eine gute Vorstellung von neuen Parkettböden zu bekommen und wie man sie zum Funktionieren bringt, ein Blick auf die Grundrisse des Unternehmens. Gerne stelle ich Ihnen die Pläne hier im PDF-Format zur Verfügung, wo Sie den Plan selbst herunterladen können.

Nachfolgend finden Sie einige der Böden in den Parkettböden der Pläne des Unternehmens. Beachten Sie die unterschiedlichen Größen der Böden. Ein sehr einfacher Boden würde aus zwei Teilen bestehen. Aber es muss wieder geteilt werden. Aber die Idee ist, die Abschnitte als Vorlage zu verwenden. Der Grundriss ist somit die Grundlage für die gesamte Bodengestaltung. Hier sind einige Ideen für die Gestaltung von Parkettböden. Ein Parkettboden ist im Wesentlichen nur ein niedriger, heller Boden.

Als ich diesen Blog 2012 startete, beschloss ich, meine Erfahrungen mit dem Bau von Parkettböden im Stil der berühmten "Spartanischen" Serie von Parkett und dekorativen Böden, die ich ebenfalls entworfen und gebaut habe und die eine bekannte Parkettmarke der 1970er und 1980er Jahre ist, mit Ihnen zu teilen.

In meinem Blog habe ich meine Erfahrungen mit dem Bau des Parketts (einschließlich meines eigenen Parkettdesigns) sowie meine Gedanken und Meinungen über den modernen Parkettmarkt ausgetauscht. Ich habe meinen Blog für Parkett und dekorative Bodenbeläge im Sommer 2013 gestartet. Seitdem hatte ich die Ehre, mit einigen der besten Parkettdesigner der Welt zusammenzuarbeiten, darunter den Originalschöpfern der Spartan-Serie. Ich konnte mit vielen Parkettfirmen planen und bauen, darunter: Parkettböden, Dekorative Böden, Parkettböden Deutschland, Dekorative Böden USA, die Parkettbodenfirma (die von mir gegründete Marke) und viele andere kleinere Parkettbodenfirmen.

Mein Motto ist "Parkett ist tot", und ich liebe es. Es gibt viele andere Artikel mit Parkettböden und mein Blog ist der beste Ort, um mehr zu erfahren.

Wenn du mehr über Parkettböden erfahren möchtest, schau dir meine früheren Blog-Posts an: Parkettböden: Eine Einführung, Parkettböden: Parkettbodengestaltung, Parkettböden: Bodenaufbau und Parkett: Ein Leitfaden.

Parkettböden ist der größte Blog für Parkettböden im Internet und enthält Artikel von Experten auf diesem Gebiet. Wir fügen ständig neue Themen, Tipps, Techniken und Videos hinzu und so weiter. Es gibt viele Ressourcen und Artikel, die Ihnen helfen, die Vorteile der Verwendung von Parkettböden zu verstehen, wie Sie sie besser machen können und vieles mehr! Wir sind derzeit bei über 3.300 einzigartigen Artikeln und Videos. Unsere Artikel werden ständig mit den neuesten Entwicklungen und Informationen aktualisiert. Sie werden einige Artikel aus der Vergangenheit und einige neue Inhalte finden, die Sie entdecken können! Parkettböden ist ein großartiger Blog mit einer erstaunlichen Sammlung von Informationen.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich alles mache, aber die meiste Zeit widme ich mich dem Bau des bestmöglichen Bodens für meine Kunden. Meine Bodenlösungen wurden in hochwertigem Parkett in allen möglichen Szenarien getestet, vom Originalboden bis zum kompliziertesten Parkett mit vielen Ebenen, alles mit erstaunlichen Ergebnissen. Ich möchte meine Erfahrungen mit meinen Kunden teilen, denn ich weiß, wie es ist, einen Parkettboden zu erleben und weiß, dass er Ihnen bei allen Ihren Gestaltungswünschen helfen kann. Wenn Sie also einen Bodenbelag für ein Wohnzimmer oder ein kleines Büro suchen, ist dies die Website für Sie.

Ich bin Unternehmer und Designer. Im Jahr 2008 begann ich in meiner Freizeit mit Parkett zu arbeiten, nachdem ich in der Bibliothek meiner Universität Parkett studieren durfte.

Im Jahr 2010 wurde ich von der deutschen Website "Rükke" interviewt und zu deren "Kampe, das Wörtervermögen" (Zementböden und ihre Auswirkungen auf die Architektur). Das war meine erste Erfahrung mit den deutschen Medien, und ich war erstaunt über den Kenntnisstand, den sie auf diesem Gebiet haben, das ein riesiges Gebiet ist. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, einen Artikel zu schreiben, um Ihnen allen einen guten Überblick über das Thema zu geben, um Ihre Forschung zu verbessern und um sicherzustellen, dass Sie sich der Tatsache bewusst sind, dass es so viele verschiedene Arten von Parkettböden gibt, sowohl in Europa als auch in den USA. Alle Artikel in der deutschen Version des Artikels "Kampe, das Wörtervermögen" finden Sie hier. Ich hoffe, dass dies helfen wird.

Was ist ein Parkettboden? Ein Parkettboden ist ein Bodenbelag, der aus einer Betonschicht besteht, im Gegensatz zur Schicht aus Sperrholz oder anderen natürlichen Materialien. Parkett wird verwendet, um Böden herzustellen, die stärker und glatter sind als andere Materialien.

Viel Spaß.

Nelio Tischler